DIY, Nähen

Patch it! #taschensewalong2017

Nachdem ich ja im Februar mangels Zeit nichts zum Taschen-Sew-Along beitragen konnte, fehlte mir für das März-Thema „Patch it!“ auch erstmal lange die zündende Idee. Erst als ich im Laden die aktuelle Burda durchgeblättert habe, habe ich mich spontan in diese Tasche verliebt.

Nennt man das jetzt noch Turnbeutel? Beuteltasche? Gibt es irgendeine hippe, englische Bezeichnung, die mir gerade nicht einfallen will?
Zumindest gefällt mir an dem Schnitt, dass er durch die gepatchten Teile und das kleine Reißverschlussfach ein bisschen mehr hermacht als der übliche Turnbeutel. Trotzdem ist es eine kleine sportliche Tasche, in der ich im Sommer das Nötigste mitnehmen kann – egal ob zum Einkaufen, auf den Spielplatz oder abends.
Den Wolkenstoff hatte ich erst kurz vorher bei Stoff & Stil entdeckt und entschied mich schnell, diesen zu verwenden. Die Kombi-Stoff musste ich zum Glück auch nicht lange suchen, gefunden habe ich sie bei Traumbeere.
Obwohl der Beutel wirklich einfach zu nähen ist (immerhin mit Burda-Fotoanleitung…), sind mir zwei grobe Fehler unterlaufen. Zum einen habe ich den Hinweis „von rechts zuschneiden“ wissentlich ignoriert, nur um mich dann kurze Zeit später zu wundern, siehe Foto unten rechts…
Zum anderen habe ich ein Futter eingenäht, was nicht in der Anleitung vorgesehen war. Offensichtlich habe ich mich so sehr darauf konzentriert, wie ich das Futter und den als Tunnelzug vorgesehenen Umschlag zusammenbringe, dass ich prompt die Ösen auf der falschen Seite eingeschlagen habe. Mist!
Ich habe dann alles wieder aufgetrennt und dabei festgestellt, dass es dank Futter ja superleicht ist, einen Tunnelzug herzustellen – beide Beutel r-a-r zusammennähen, wenden, Tunnelzug absteppen, fertig!
Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem Ergebnis – und habe die Tasche dank des tollen Frühlingswetters der letzten Tage auch gleich eingeweiht!
Schnitt: Burda 04/2017
Stoffe: Wolkenstoff, Kordel und Reißverschluss von Stoff & Stil, Silbernes Kunstleder und Kombistoffe von Traumbeere
 

2 thoughts on “Patch it! #taschensewalong2017”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.