DIY, Nähen

Schlafanzug – Partnerlook mit Teddy

In diesen coolen Raketenstoff von Stoff & Stil habe ich mich schon im Herbst auf den Kreativtagen Berlin verguckt. Dort war er, ebenfalls als Schlafanzug vernäht, am Stoff & Stil-Messestand ausgestellt. Leider gab es den Stoff aber nicht vor Ort, und auch online und im Laden bin ich nicht fündig geworden.
Gefunden und gekauft habe ich den Stoff dann erst Anfang des Jahres, zusammen mit Emil, der sofort einverstanden war, dass daraus ein neuer Schlafanzug werden soll. Einzige Bedingung: Teddy bekommt auch einen!

Emils Schlafanzug habe ich nach dem Freebook „Day & Night“ von NEmadA genäht, in Größe 122, und er passt prima. Was mir für Emil nicht so gut gefällt, sind die Falten am Ärmel/an der Schulter, das sieht doch eher mädchenhaft aus. Beim nächsten mal werde ich einfach ein anderes Oberteil nähen. Für Lottchen und Luise wiederum finde ich das total passend, und hier ist auch schon der nächste Schlafanzug in Größe 92 zugeschnitten…

Nun also zu Teddy. Während es ja für Puppenkleidung eine Menge Schnittmuster gibt, sieht das bei Stofftieren etwas anders aus. Da sind ja die Proportionen doch eher willkürlich, und auch Emils Teddy ist bei genauerer Betrachtung ziemlich unförmig (ganz schön dicker Popo…).

Ich habe also etwas experimentiert, und schließlich ein T-Shirt von einem anderen Stofftier kopiert. Für die Hose habe ich mir den Schnitt einer Babyhose (Babypump Rockers von Mamahoch2) verkleinert ausgedruckt und genäht. Das hat im Prinzip gut funktioniert, aber Teddy hat wirklich einen dicken Popo und die Hose passt so gerade eben. Aber Teddy stört das ja zum Glück nicht und Emil war begeistert! Was will man mehr?

Schnitte: Freebook „Day & Night“ von NEmadA, Babypump Rockers von Mamahoch2
Stoff: Stoff & Stil

Verlinkt: creadienstag, HoT, DienstagsDinge, Kiddikram, Made4Boys, Kostenlose Schnittmuster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.