DIY, Nähen

Handwerker-Pulli

Mein Emil ist ein großer Technik-Fan, von Werkzeugen und Baufahrzeugen über Feuerwehr und THW bis zu Tunnelbau und Stromerzeugung, mit seinen 5 Jahren kennt er sich schon verdammt gut aus!
Klar, dass er als angehender Handwerker oder Ingenieur auch die richtige Kleidung braucht.

Ich finde es übrigens gar nicht so leicht, altersgerechte Stoffe für diese Technik-Themen zu finden. Entweder sind sie mir zu kleinkindhaft verspielt, wie die meisten Feuerwehr- und Baustellenmotive, oder sie sind mir eine Nummer zu cool, weil für Teenies gedacht.
Wenn ich also einen passenden Stoff oder Accessoires finde, schlage ich gleich zu – wie bei dem tollen Bohrmaschinen-Patch von Wertstück Flickli. Gesehen, gekauft! Als ich dann die Idee zu diesem Pulli hatte, war ich begeistert, dort noch mehr Werzeug-Patches zu finden!
Genäht habe ich hier einen einfachen Kinder-Pullover aus dem Buch „Kinderleicht – Nähen mit Jersey“ von Pauline Dohmen (aka klimperklein) in Größe 128. Er fällt reichlich aus, zum Glück, denn Emil wollte den Pulli nach der Anprobe gar nicht mehr ausziehen und so kann er ihn dann hoffentlich auch im Herbst noch tragen.
Stoff: grauer Sommersweat von Lisa’s Stoffe Salzkotten, orange Bündchen von Traumbeere Berlin und die Patches von Wertstück Flickli
Schnitt: Kinder-Pullover aus dem Buch „Kinderleicht – Nähen mit Jersey“ von Pauline Dohmen (aka klimperklein)
 

2 thoughts on “Handwerker-Pulli”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.