DIY, Nähen

Neue Puppenkleider selbstgenäht

Eigentlich sollte es neue Puppenkleider schon zu Weihnachten geben – aber wie das so ist, das Christkind war im Dezember soooo beschäftigt, dass es einfach keine Zeit an der Nähmaschine gefunden hat…

Am Wochenende hat es nun endlich geklappt und ich habe Kleidchen und passende Leggings für die Babypuppen von Lottchen und Luise genäht.

Weiterlesen „Neue Puppenkleider selbstgenäht“

Familie, Tagebuch

12 von 12 im Dezember

Am 12. des Monats heißt es bei Caro von Draußen nur Kännchen immer „12 von 12“ – in 12 Fotos wird festgehalten, was den Tag zu einem Besonderen macht.

~*~

Anders als letzte Woche, fällt mir das Aufstehen heute morgen nicht so schwer wie dem Rest der Familie. Die Kinder sitzen sehr verschlafen am Frühstückstisch und selbst Emil fällt sein Adventskalender erst ein, als er schon fast fertig ist mit frühstücken. Mir fällt dafür auf, dass heute am 12. der Adventskalender ja schon zur Hälfte leer ist – keine zwei Wochen mehr…
  

Weiterlesen „12 von 12 im Dezember“

DIY, Nähen

Niklaus, komm in unser Haus…

„Niklaus, komm in unser Haus…“ singen meine Kinder, und zwar doppelt. Denn der Nikolaus kommt nicht nur zu uns nach Hause, sondern auch in die Kita.
Dort bringt jedes Kind eine Nikolaussocke mit, diese werden dann im Flur in hübschen Reihen aufgehängt und am Nikolaustag bekommt jedes Kind Obst und einen Schokonikolaus in seine Socke.
Im letzten Jahr waren Lottchen und Luise noch zu klein für den Nikolaus, aber dieses Jahr sind sie schon ganz aufgeregt und freuen sich riesig! Für mich hieß es also, zwei neue Nikolaussocken herzuzaubern, denn Emil hat in seinem ersten Kita-Jahr eine original amerikanische Socke von meinem Bruder geschenkt bekommen.

Weiterlesen „Niklaus, komm in unser Haus…“

DIY, Nähen

Zwei Fannies für den Herbst

Wenn ich einen Stoff sehe der mir gefällt, habe ich meistens auch gleich eine Idee, welchen Schnitt ich daraus nähen möchte. So ging es mir auch mit diesen Blümchen – ein Sommersweat, perfekt für Herbsttage, denn wärmer als Jersey und gleichzeitig nicht zu warm zum Rumtoben. Noch im Stoffladen entschied ich, daraus zwei Fannies für Lottchen und Luise zu nähen.

Weiterlesen „Zwei Fannies für den Herbst“

DIY, Nähen

Herbstgarderobe oder: Neue Kleidchen braucht das Kind

Jetzt ist er da, der Herbst, und die Kinder brauchen schlagartig eine komplett neue Garderobe. Gut, dass ich schon ein wenig vorgearbeitet habe und schon ein paar neue Kleidungsstücke im Schrank hängen.
Genäht habe ich drei Kleidchen, alle nach Schnittmustern von Klimperklein. Für die süßen Koalas habe ich das Kinderkleid ausgewählt, mit amerikanischem Ausschnitt und gerafftem Rockteil vorne. Das neongrüne Bündchen war mal in einem Stoffpaket dabei, und obwohl ich anfangs sehr skeptisch war, habe ich es schon mehrfach vernäht und ich habe noch immer reichlich… Die passende neongrüne Zackenlitze habe ich auf dem Stoffmarkt gefunden.
 

Weiterlesen „Herbstgarderobe oder: Neue Kleidchen braucht das Kind“

DIY, Nähen

Röckchen – Upcycling

Lottchen und Luise bestimmen immer mehr mit, was sie anziehen wollen. Typisch Mädchen und ganz klischeehaft sind es zunehmend Kleider und Röckchen, auf die die beiden bestehen. Gewisse Vorlieben scheinen bei Jungs und Mädchen doch „angeboren“ zu sein…

Im letzten Winter hatte ich mir einen günstigen Pulli gekauft („für zu Hause“), aber er war mir letztendlich zu klein. Der Stoff war ein schöner, weicher Sommersweat und da kaum getragen, viel zu schade zum wegwerfen. Also upcyclen.

Schnell entschied ich mich, daraus ein Röckchen zu nähen – aus oben beschriebenen Gründen. Auch das passende Schnittmuster war schnell gefunden, es ist ein Cozy Skirt von Kid5 geworden. Ein einfacher und schnell zu nähender Schnitt, den man aber durch kleine Details wunderbar aufpeppen kann. Da werden mit Sicherheit noch weitere Röcke folgen, denn der Bedarf wächst (siehe oben)…

 

Dieses Röckchen ist eher schlicht gehalten, ich fand das Blumenmuster „laut“ genug. Taschen und Saum sind mit der Zwillingsnadel genäht und ein kleines Label durfte dann doch noch dran.

Weiterlesen „Röckchen – Upcycling“

DIY, Nähen

Neue Laufrad-Taschen

Über den Sommer war hier im Blog – ungeplant – Pause angesagt. Es war einfach immer etwas los bei uns, dass ich nicht zum Bloggen gekommen bin. Dabei habe ich viel gewerkelt und war hauptsächlich über Instagram aktiv – besucht mich dort gerne @aller.guten.dinge
Heute geht es weiter und ich zeige Euch zwei Laufrad-Täschchen, die ich für Lottchen und Luise im Frühjahr genäht habe – und die über den Sommer viel benutzt wurden!

Weiterlesen „Neue Laufrad-Taschen“